Liebe Gäste,

um einen größtmöglichen Infektionsschutz zu gewährleisten, richten sich unsere Hygiene-Standards an das verbindliche staatliche Rahmenkonzept des bayerischen Gesundheitsministeriums zur Umsetzung folgender Hygienevorgaben:

Sicherheits-Abstand – von mind. 1,5 m ist absolut garantiert, die entsprechenden Markierungen befinden sich im Bereich der Langlaufschule und des Schießstandes. Wir führen ausschließlich Outdoor-Veranstaltungen auf einer privaten Wiese von ca. 2000 m² durch. Während der Anmeldung (nicht alle Personen müssen dorthin) in der Langlaufschule Nordic Power sind Abstandsmarkierungen und durchsichtige Sicherheitsabtrennungen angebracht. Zudem kann der Ein- und Ausgang durch getrennte Türen erfolgen. Die Schießstände selbst liegen im Abstand von 5 – 8 m auseinander.

Masken – Zum gegenseitigen Schutz tragen die Mitarbeiter Masken. Tragen bitte auch Sie Ihre Maske. Trotz Outdoor-Veranstaltung ist das Tragen von Masken beim Schießen Pflicht. Grundsätzlich haben wir Masken vorrätig – die wir unseren Kunden mit 1,50 € berechnen – doch bringen Sie gerne Ihre eigene Maske mit.  

Hygiene – Wir stellen bei der Anmeldung und direkt an jedem Schießstand Desinfektionsmittel für Personen und Waffen bereit. Der Schaft der Waffe wird nach jedem Schützen gereinigt, außer es sind nur Teilnehmer einer Familie an einem Schießstand. Nach der Veranstaltung wird jede Waffe gereinigt und desinfiziert.

Mitarbeiter – erhalten umfangreiche Schulungen zu Hygiene und Sicherheit, um unsere Kunden und sich selbst zu schützen.

Gruppenstärke – beträgt bis 7.06.2020 max. 3 – 5 Personen / Schießstand. Wir setzen max. 3 Schießstände ein. Ab 08.06.2020 sind max. 6 – 7 Personen / Schießstand zugelassen bzw. max. 20 Personen insgesamt.

Persönliche Daten – nehmen wir – wie gefordert – auch zu Zwecken der Corona-Registrierung auf.

 

Weiterhin gilt zu unseren AGB:

  • Wir garantieren durch unser umsichtiges Verhalten und bestmögliche Vorbereitung ein höchstes Maß an Sicherheit für alle Teilnehmer.
  • Für gebuchte Veranstaltungen oder Trainings ab dem Termin 15.03.2020 sind vorerst keine Anzahlungen notwendig und der Preis erst mit Beginn der Veranstaltung oder danach per Rechnung zu zahlen.
  • Wir berechnen für bereits gebuchte und auf Grund der Corona Beschränkungen abgesagte Veranstaltungen bis auf weiteres keine Stornokosten.
  • Bei Veränderungen o.g. Informationen oder Rahmenbedingungen informieren wir sie unter www.biathlon-allgaeu.de.