Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Mit der Anmeldung zum Kurs/Einzeltraining entsteht eine Verpflichtung zwischen dem Kursteilnehmer und der Langlaufschule NORDIC POWER / Biathlon Allgäu
  • Die Bezahlung erfolgt vor Beginn des Kurses.
  • Bei unvollständig genommenen Kursstunden gewähren wir keine Rückerstattung.
  • Wir behalten uns vor, Ort und Zeit des Skikurse aufgrund äußerer Umstände und Sicherheit zu verändern.
  • Wir beginnen einen Kurs auch mit weniger als 5 Personen. Sie haben dadurch sehr individuelle Bedingungen. Damit wir sie dann nicht überfordern, laufen wir eine Stunde weniger bei gleichem Preis.
  • Nordic Power und seine Angestellten übernehmen keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art.
  • Der Kursteilnehmer ist für die Testausrüstung voll verantwortlich und haftet bei Verlust oder Beschädigung, wenn er keine Versicherung bei Nordic Power abgeschlossen hat.
  • Bei Absage des Kurses durch Schneemangel gilt folgender Ablauf: Terminverschiebung oder Ortswechsel im zumutbaren Bereich. Diese Regelung gilt nicht für Schneefall, Regen und Wind.